Home Über uns thillnaturheil@t-online.de

 

Augendiagnose (Iridologie)

 

« Das Rezept aus dem Auge »

Die Iridologie ( Augendiagnose ) erlaubt uns festzustellen ob wir eventuell Dispositionen in uns tragen, durch die, früher oder später, bestimmte Krankheitssymptome und/oder Krankheiten sich entwickeln könnten.

Je früher wir solche Dispositionen feststellen umso eher können wir dagegen « ankämpfen » und « gezielt danach leben ».

So mancher Krankheitsdisposition und/oder Krankheit kann die Vehemenz genommen werden indem man sie rechtzeitig entdeckt und « vorbeugend behandelt »…

Der Blick in die Iris ist somit ein wichtiges Anamnese und Diagnose-Hilfsmittel und muss mühsam und ernsthaft ausgearbeitet werden.

Die Augendiagnose verlangt somit einen bestimmten Zeitaufwand den sowohl der Patient als auch der Therapeut einbringen müssen um ein beiderseitiges zufriedenstellendes Resultat zu erlangen.

Für nähere Informationen betreffend eine « Augendiagnose » stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Zur Person
Die Praxis
Therapien
Seminare
Links
Impressum